Helfer

Hilfe!

Wir benötigen noch dringend Helfer!

Hallo liebe Flohmarkt Freunde,

am 14. März 2020 ist es endlich wieder soweit. Passend zum Frühlingsbeginn findet auch unser alljährlicher Frühjahrsflohmarkt statt. Wir laden herzlich ein in der riesigen Auswahl gebrauchter Kleidung, Schuhe, Kinderwagen, Spielzeug …. einfach alles rund um‘s Kind einzukaufen. Oder sich in unserem Cafè bei einem leckeren Stück Kuchen eine Pause zu gönnen.

Vielen lieben Dank an alle Freiwilligen die sich bereits in die Doodle- und Helferlisten eingetragen haben. Nur mit Eurer Unterstützung können wir den Flohmarkt durchführen. Falls Ihr Euch noch nicht eingetragen habt, dann wäre es einfach großartig, wenn Ihr uns unterstützen würdet. Gerne auch nur stundenweise! Freunde und Verwandte sind natürlich auch jederzeit willkommen und können mit auf die Helferlisten notiert werden.

Leider ist es momentan so, dass wir viel zu wenige Helfer für den Samstag haben. Was uns die Durchführung des Flohmarktes zum jetzigen Zeitpunkt fast unmöglich macht.  Wir haben grundsätzlich am Samstag, vor allem beim Verkauf, zu wenige Helfer. Im Frühjahr auch besonders der Erkältungszeit geschuldet. Wir haben es aber trotzdem immer irgendwie geschafft. In diesem Jahr kommt erschwert noch die Angst vor dem Coronavirus dazu. Was auch verständlich ist. Das Thema hat uns im Team auch sehr beschäftigt und wir haben uns ernsthafte Gedanken gemacht ob wir ihn absagen sollen. Ein verschieben auf einen späteren Zeitpunkt ist immer aufgrund der Hallenkapazität sehr schwer möglich.

Wir haben uns aber dazu entschieden den Flohmarkt stattfinden zu lassen. Wir behalten uns aber das Recht vor ihn kurzfristig abzusagen, falls wir nicht genügend Helfer für den Samstag finden oder die Gemeindeverwaltung uns bittet ihn abzusagen.

 Wir werden Euch dann umgehend über den Newsletter und Homepage darüber informieren.

Wie bei Influenza und anderen akuten Atemwegserkrankungen schützen eine gute Handhygiene, Husten- und Nies-Etikette sowie Abstand zu Erkrankten halten auch vor einer Übertragung des neuen Coronavirus. Diese Maßnahmen sind auch in Anbetracht der Grippewelle angeraten. Wir werden Plakate aushängen wo wir auf die Hygienemaßnahmen hinweisen, Plakate an den Türen wo wir Menschen die grippeähnlichen Symptome aufweisen, eventuell Kontakt zu infizierten Personen hatten oder in Krisengebieten waren bitten die Halle nicht zu betreten. Wir werden für eine gute Belüftung in der Halle sorgen und werden regelmäßig Desinfektionen vornehmen. Wir wollen damit versuchen das Risiko einer Ansteckung zu verringern.

Wir würden Euch das Angebot machen, das jeder der sich noch für eine Samstag Schicht einträgt zum Vorverkauf kommen darf. Auch wenn er nur eine Schicht arbeitet. Damit wäre uns sehr geholfen. 

Der Vorverkauf findet am Freitagabend 20:30-21:45 Uhr und am Samstagmorgen 11:00-13:00 Uhr statt.  

Für Getränke und Verpflegung ist gesorgt.

Hier die vier Schichten für die wir Helfer benötigen:

Samstag, 14.03.2020: Verkauf – Hallenaufsicht, Kasse

Abends – Einpacken der Ware

Verkauf – Security (Männer)

Abends – Abbau (Männer)

Und natürlich freuen wir uns auch über Kuchenspenden.

Wir haben eine Doodle Liste erstellt, bitte tragt Euch in diese Liste ein.

Doodle Link: https://doodle.com/poll/utdeaa452aq3ftsw      

(falls der Link nicht öffnet, bitte in den Browser kopieren)

Vielen herzlichen Dank für Eure Unterstützung! Wir wünschen Euch eine gute Zeit und freuen uns, Euch am nächsten Flohmarkt zu sehen.

Euer KinderSachenFlohmarkt-Team

Michaela, Roman, Yvonne, Sibylle, Doreen und Thomas

E-Mail: kontakt@flohmarkt-dettenhausen.de

Homepage: www.flohmarkt-dettenhausen.de